Die neue Hoval Wärmepumpe ist leise, spart Platz und sieht gut aus.

1975 hat Hoval seine erste Wärmepumpe installiert. Die neue Wärmepumpe Hoval UltraSourcewiderspiegelt diese mehr als 40-jährige Erfahrung. Die hocheffiziente Wärmepumpe für Einfamilienhäuser ist jetzt noch kompakter und sieht zudem gut aus.

Die Wärmepumpe UltraSource bezieht die Wärme entweder aus der Luft, aus dem Erdreich oder dem Wasser. Kommt die Energie für Heizung und Warmwasser aus der Luft, braucht die UltraSource zusätzlich zur Inneneinheit eine Ausseneinheit, die in der Regel im Garten aufgestellt wird.

Leise wie ein Blatt im Wind

1a.png

Die UltraSource räumt definitiv mit dem Vorurteil auf, Wärmepumpen würden viel Lärm verursachen. Hoval hat den Schall von Ausseneinheiten verschiedener Luft/Wasser-Wärmepumpen verglichen: Der Geräuschpegel der UltraSource ist innerhalb ihrer Leistungsklasse der tiefste. In etwa zu vergleichen mit einem Blätterrascheln im Wald. Und das ist kaum hörbar.

Auch die Inneneinheiten sind extrem leise. Sie passen ihre Leistung stets genau dem aktuellen Wärmebedarf an – der Fachmann nennt das „modulierend“. Kurz: Die UltraSource ist so geräuscharm, dass sie nicht einmal in den Keller muss. Sie kann sogar im Hobbyraum oder in der Waschküche stehen.

Effizient wie der Flug eines Vogels

2a.png
Ein Vogel kann dank Aufwinden sehr kraftsparend sehr weite Strecken zurücklegen. Auch die UltraSource spart dank ausgereifter Hoval Technik extrem viel Energie. Sie passt sich immer optimal den Gegebenheiten an. Das kommt sowohl der Umwelt als auch dem Geldbeutel zugute.

Kompakt wie eine Bienenwabe

3a.png

Eine Bienenwabe ist dank ihrer Form um etwa ein Zehntel kompakter als andere Formen. Die UltraSource bedient sich dieser Vorgabe aus der Natur und braucht nicht mehr Platz als ein Einbau-Kühlschrank. Schmale Treppen, enge Korridore? Kein Problem für die UltraSource. Sie passt hindurch, weil sie so kompakt gebaut ist.

Ist der Speicher für das Warmwasser in die Wärmepumpe integriert, spart das nochmals Platz, denn ein externer Speicher ist nicht mehr nötig. Das Gerät lässt sich sogar direkt in eine Ecke stellen, weil die Anschlüsse entsprechend platziert sind und sie der Installateur flexibel handhaben kann.

Modern wie die Formen der Natur

4a.png
Die neue Wärmepumpe von Hoval kann sich sehen lassen: Wie auch die Formen der modernen Architektur, integriert sich das Aussengerät der Luft/Wasser-Wärmepumpe UltraSource vollkommen an Ihre Umgebung. Sie gleicht mit ihren Lamellen einem modernen Gartenmöbel oder einem Fassadenelement.